Valentins-Special: Portion vegane Herz-Ravioli mit violetten Kartoffeln

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG)

In den Warenkorb

Zum Valentinstag eine Special Edition: Zarte Herz-Ravioli gefüllt mit einer violetten Kartoffelcrème und einem Hauch von rosa Pfefferbeeren. 

Hinweis: einmalige Produktion am Freitag, 12. Februar 2021

Produktinformationen

Die Portion enthält ca. 190g handgemachte Ravioli und dazu eine vegane Sauerrahmalternative aus Soja zum Servieren

Zubereitung

Created with Sketch.

Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Salz zugeben. Temperatur etwas runterregeln, damit das Wasser nicht mehr sprudelnd kocht. Jetzt Pasta hineingleiten lassen. Sobald die Ravioli nach oben steigen, sind sie fertig (bissfest). Wer es weicher mag, wartet etwas länger. Abgießen und mit dem Soja-Sauerrahm servieren. Buon appetito!

Zutaten & Allergene

Created with Sketch.

Teig: Weizenmehl, Wasser, Sojamehl, Olivenöl, Salz

Füllung: Violette Kartoffeln* aus der Region, Sauerrahmalternative aus Soja (76,5% Tofu* (Wasser, Sojabohnen aus EU, Milchsäurebakterien-Kulturen), 23,5% Pflanzenöle* (Kokosöl*, kaltgepresstes Leinöl) ), Alsan Bio Margarine (Palmfett*, Kokosfett*, Sonnenblumenöl*, Wasser, Karottensaftkonzentrat*, Emulgator Lecithine*, Zitronensaftkonzentrat*, kaltgepresstes Zitronenöl*), Zitronensaft*, rosa Pfeffer*, Salz

Zugabe: Sauerrahmalternative aus Soja (76,5% Tofu* (Wasser, Sojabohnen aus EU, Milchsäurebakterien-Kulturen), 23,5% Pflanzenöle* (Kokosöl*, kaltgepresstes Leinöl) ), Abrieb von unbehandelter Zitronenschale (bio), Pfeffer, Salz

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Haltbarkeit

Created with Sketch.

Unsere Ravioli sind von Hand gemacht, ohne zugesetzte Konservierungsstoffe, und zur Zubereitung am gleichen Tag vorgesehen. Man kann sie auch einfrieren und später direkt tiefgefroren in kochendem Wasser garen. Bitte nicht roh verzehren!